Nieuw:

Produkte können noch schneller gefunden werden!

Quercetin-PS 60 Kapseln

mit verbesserter Bioverfügbarkeit durch Phytosome®-Technologie 

  • enthält Quercefit®, eine Kombination aus Quercetin aus dem Honigbaum und Phosphatidylcholin
  • 10- bis 20-mal höhere Bioverfügbarkeit durch die Phytosome®-Technologie
Verkaufspreis 28,95 € *
Vorrätig
In den Einkaufswagen legen
(*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. )
Zusätzlicher Vorteil mit Staffelrabatt

So funktioniert unser ‘Mengenrabatt’:

2 Produkte = 5 % Rabatt
≥3 Produkte = 10 % Rabatt

Kombination mit verschiedenen Produkten ist möglich
5%
2 Stück
10%
≥3 Stück
Artikelnummer: V3969 EAN: 8716717003969 PZN:17965687

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen über Quercetin-PS

(Früher bekannt bei Greenleaves als Quercetin-PS mit Artikelnummer FF182)

Quercetin ist eines der wichtigsten und am besten erforschten Bioflavonoide. Es kommt in der Natur in verschiedenen Lebensmitteln vor, unter anderem in Äpfeln, Beeren, Kohl und Zwiebeln. Quercetin gehört zur Untergruppe der Flavonole, die unter anderem Pflanzen vor dem Befall durch Insekten oder Mikroorganismen schützen. In Lebensmitteln liegt Quercetin in der glykosidischen Form (an Zucker gebunden) vor. Quercetin geht teilweise verloren, wenn es bei höheren Temperaturen gelagert, gekocht oder geschält wird. Ein Nahrungsergänzungsmittel mit Quercetin kann daher sinnvoll sein, um die tägliche Einnahme zu erhöhen. Wie andere Bioflavonoide ist Quercetin aufgrund seiner geringen Löslichkeit in Wasser (und damit auch in wässrigen Verdauungssäften) dafür bekannt, dass es vom Körper sehr schlecht aufgenommen wird. Die Forschung zeigt, dass Quercetin in einer homogenen Mischung mit Phosphatidylcholin (in der sogenannten phytosomalen Form) eine bis zu 20-mal bessere Resorption und Bioverfügbarkeit aufweist als reines Quercetin.

Verbesserte Resorption durch die Phytosome®-Technologie 
Quercetin-PS enthält Quercetin aus einer natürlichen Quelle. Es wird aus den Blüten des Honigbaums (Sophora japonica) gewonnen. Die Resorption und Bioverfügbarkeit von Quercetin in Quercetin-PS wurde durch die Verwendung der patentierten  Phytosome®-Technologie des italienischen Herstellers Indena stark verbessert. Der Begriff Phytosom setzt sich aus den griechischen Wörtern phuton (Pflanze) und soma (Körper) zusammen. Bei dem patentierten Herstellungsverfahren wird die natürliche Klumpenbildung bestimmter, schlecht resorbierbarer Phytonährstoffe (wie  Quercetin) reduziert und sie werden mit Phospholipiden (Fosfatidylcholin) aus Sonnenblumenlecithin vermischt. Die Wirkstoffe sind nicht verkapselt (wie in Liposomen), sondern es entsteht ein homogenes Gemisch aus kleinen, leicht resorbierbaren Partikeln. Tatsächlich haben Bioflavonoide (wie Quercetin) eine natürliche Affinität zu Phospholipiden. Das Ergebnis ist die Bildung von Phytosomen, wobei die Bioflavonoide an den Phospholipiden haften. Auf diese Weise werden sie besonders gut resorbiert. Zellmembranen (z. B. die der Dünndarmzellen) bestehen selbst auch aus einer Phospholipid-Doppelschicht, wodurch diese Phytosomen die Darmwand ausgezeichnet passieren und die Wirkstoffe in den Blutkreislauf aufgenommen werden können (siehe Abbildung 1). Studien haben gezeigt, dass die Resorption und Bioverfügbarkeit von Quercetin durch diese Phytosome®-Technologie um das 10- bis 20-fache verbessert wird.

Abbildung 1Abbildung 1: Die Bildung und Aufnahme von Phytosomen. 

Anders als die Liposomen-Technologie
Bei einem Liposom befindet sich der Wirkstoff im Zentrum eines Kügelchens mit einer Doppelschicht aus Phospholipiden. Bei der Phytosome®-Technologie handelt es sich um eine wirklich homogene Mischung, und der Wirkstoff ist nicht verkapselt. Daher benötigt man viel weniger Phospholipide als bei Liposomen.

Über Indena
Indena ist ein italienischer Hersteller mit Niederlassungen auf der ganzen Welt und ein Experte auf dem Gebiet der Phytonährstoffe. Durch viel Forschung und technologische Entwicklungen liefern sie qualitativ hochwertige Produkte mit guter wissenschaftlicher Basis und ausgezeichneter Resorbierbarkeit.

Zulässige gesundheitsbezogene Angaben:
Keine.

Zusammensetzung pro Kapsel:              

 
Quercefit® (Quercetin und Lecithin)              250 mg

Davon Quercetin 

100 mg

Zusammensetzung pro 2 Kapseln:              

 
Quercefit® (Quercetin und Lecithin) 500 mg

Davon Quercetin 

200 mg

Quercefit® ist eine Kombination aus Quercetin mit Phospholipiden aus Lecithin, hergestellt mit der Phytosome®-Technologie. Quercefit® und Phytosome® sind eingetragene Marken der Indena S.p.A., Italien.

Zutaten:
Trennmittel (Reisfasern, Siliciumdioxid), Quercetin (Extrakt aus dem Honigbaum, Sophora japonica), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), vegetarische Kapsel (Pullulan, aus fermentierter Maniokstärke), Maltodextrin.

Verzehrempfehlung:
1-2 Kapseln pro Tag mit Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. 

Quercetin-PS kann sehr gut zusammen mit einem Zinkpräparat verwendet werden.

Für Vegetarier und Veganer geeignet.

ETIKETTINFORMATIONEN

Zutaten:
Trennmittel (Reisfasern, Siliciumdioxid), Quercetin (Extrakt aus dem Honigbaum, Sophora japonica), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), vegetarische Kapsel (Pullulan, aus fermentierter Maniokstärke), Maltodextrin.

Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel (Kräuterpräparat).
 
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
 
Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
 
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
 
Trocken, geschlossen und bei Zimmertemperatur lagern, sofern auf dem Etikett nicht anders angegeben.
 
Konsultieren Sie vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln im Falle von Schwangerschaft, Stillzeit, Medikamenteneinnahme und Krankheit einen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.